Envi Con Engineering GmbH

Navigation
Generalplanung

Generalplanung

Envi Con hat sich durch strategisches Wachstum zu einem der führenden Generalplaner in Deutschland und Europa entwickelt.

Wir können eine fachübergreifende Gesamtanlagenplanung bzw. EPCM-Leistungen für Großprojekte der Energie- und Abfallwirtschaft mit eigenem Personal und unter einem Dach abwickeln.

Der Begriff "Generalplanung" steht für eine fachübergreifende Gesamtanlagenplanung von Großprojekten mit Ingenieuren der unter "Organisation" genannten Fachdisziplinen.

Unter "EPCM" (Engineering, Procurement and Construction Management) versteht man die erweiterte Aufgabenstellung der Generalplanung einschließlich Detailengineering bis hin zur Unterstützung der Montage- und Inbetriebnahmekoordination.

Envi Con kann jeweils für den Bauherren oder auf der Seite der Anlagenbaulieferanten die Anlagengesamtplanung übernehmen.

In Abhängigkeit von Investitionsvolumen und technischen Anforderungen entscheiden sich Bauherren bei Ihren Anlagenbauprojekten für eine gewerkeweise Abwicklung oder die schlüsselfertige Lieferung durch einen Generalunternehmer.

Es spricht für die Leistungsfähigkeit des Unternehmens, dass Envi Con beide Abwicklungsmethoden sowohl für Kraftwerks- und als auch für Abfallverwertungsanlagen bereits erfolgreich ausgeführt hat.