Envi Con Engineering GmbH

Navigation
News Detail

Qualitäts- und Umweltmanagementsystem erfolgreich nach neuer Normenrevision 2015 zertifiziert

07.11.2016

Nachdem Ende 2015 die neuen Normenrevisionen der DIN EN ISO 9001 und 14001 veröffentlicht wurden setzte sich das Managementsystemteam von Herr Stroh zu Beginn diesen Jahres daran, die neuen Normenanforderungen umzusetzen.

Hierzu wurde zuerst eine detaillierte Analyse der beiden neuen Normen durchgeführt und die dabei identifizierten Anforderungen anschließend mit dem bereits bestehenden Regelungen des integrierten Managementsystem (IMS) der Envi Con & Plant Engineering GmbH verglichen.

Danach wurde in Absprache mit der Geschäftsführung und dem TÜV Rheinland beschlossen, mit der Umsetzung der neuen Normenrevisionen inklusive Neuzertifizierung noch dieses Jahr zu beginnen.

Die neuen Inhalte wurden sukzessive in das Managementsystem integriert und intern umgesetzt, bereits bestehende Inhalte wurden angepasst bzw. hinsichtlich Ihrer weiteren Anwendbarkeit hinterfragt.

Nach einem turbulenten Jahr mit vielen Neuerungen und Veränderungen sind wir sehr stolz, dass uns die Neuzertifizierung mit dem 4-tägigen Zertifizierungsaudits Ende Oktober 2016 erfolgreich gelungen ist.

 

Das IMS der Envi Con & Plant Engineering GmbH wird sich stetig weiter entwickeln und steht mit der neuen DIN EN ISO 45001 im Arbeitsschutzmanagement einer weiteren grundlegenden Anpassung gegenüber.

Die DIN EN ISO 45001 wird voraussichtlich Ende 2017 die bestehende BS OHSAS 18001 Norm ersetzen.